Aufnahme in den Hort "Max & Moritz"
Standort Kollerberg

MaxUndMoritzFarbe_von_WilhelmBusch.jpeg
MaxUndMoritzFarbe_von_WilhelmBusch.jpeg

Stand: 03.06.2022

Den Antrag auf einen Hortplatz Klasse 1 - 4  und den Antrag auf  Hortbetreuung ab Klasse 5 finden Sie mit den Abgabefristen  hier.

Für die Lernanfänger 2022/2023

sind nur noch wenige Plätze frei.

  • In der letzten Ferienwoche finden nach Terminvereinbarung die Aufnahmegespräche mit der Übergabe der Betreuungsverträge im Haus 2 statt.

Für Kinder der Klassen 1 bis 4

sind noch Plätze frei.

  • Bitte nehmen Sie per E – Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf, ob in der Klasse Ihres Kindes freie Kapazitäten vorhanden sind.

        Für Kinder ab Klasse 5
 

  • In Klasse 5 & 6  besteht ein Anspruch auf Hortbetreuung nur, wenn beide Eltern arbeiten, in Ausbildung sind oder die familiäre Situation es erfordert.

  • Dafür ist rechtzeitig ein Antrag auf Hortbetreuung zu stellen und mit den entsprechenden  Nachweisen zu belegen.

  • Das gilt auch für Kinder, die unseren Hort bereits besuchen.

  • Der Rechtsanspruch wird geprüft. Nach dessen Bestätigung wird bei schon bestehenden Betreuungsverträgen eine Zusatzvereinbarung gefertigt.

Für alle Neuanträge gilt:

  • Den Hortantrag bis zur festgesetzten Frist vollständig ausgefüllt und unterschrieben im verschlossenen Briefumschlag in den Briefkasten am Eingang der Schule werfen oder per Post schicken.

  • Ohne Aufforderung bitte keine anderen Unterlagen einreichen!

              

  • Nach Eingang der Anmeldung wird per E-Mail ein Termin zur Übergabe der Unterlagen für den Abschluss eines Betreuungsvertrages mit allen wichtigen Informationen zum Hortalltag vereinbart.

 

  • Für den Abschluss eines Betreuungsvertrages sind  alle Unterlagen bis zur festgesetzten Frist vollständig ausgefüllt, mit Nachweisen in Kopie belegt und unterschrieben im  verschlossenen Briefumschlag in den Briefkasten am Eingang der Schule zu werfen oder  per     Post zu schicken.

  • Nachträglich eingereichte Unterlagen zum Abschluss des Betreuungsvertrages könnte die Aufnahme des Kindes erst zum nächsten Quartal zur Folge haben.

  • Zwingende Voraussetzung für die Aufnahme des Kindes ist der  vollständige Masernschutz.          Den Nachweis bitte  bei Abgabe der Unterlagen hinzufügen.                                                               (Kopie Formular vom Gesundheitsamt oder Kinderarzt)

  • Beim Aufnahmegespräch bzw. vor dem 1. Tag im Hort ist  eine aktuelle ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung mit dem Impfstatus (nicht älter als eine Woche) vorzulegen.

  • Die Aufnahmegespräche finden in der letzten Ferienwoche statt. Die Termine werden bei der Elternversammlung im Juni vereinbart.

      Ihre Fragen senden Sie bitte

    per E - Mail an:​

 

kinderfreizeit.ev@web.de

     

oder Sie rufen uns an:

 

Kollerberg Haus 1: 03563 / 5933422 

Hortleitung: Frau U. Schilske und C. Müller

Kollerberg Haus 2: 03563 / 608656

Hortleitung: Frau Lemke

Bitte beachten, dass per Mail gesendete Unterlagen

nur als pdf - Datei bearbeitet werden.