top of page

Aktuelles für Haus 1, 2 und 3


Am 01.06.2024 sollte unser Hort beim Kinderfest der Stadt Spremberg von 13:00 - 18:00 Uhr mit der Station "Racer" präsent sein.

ABER hier ist die Pressemitteilung:
 

Das für den morgigen 1. Juni 2024 geplante große Kinderfest in der Spremberger Innenstadt muss aufgrund einer vom Deutschen Wetterdienst herausgegebenen Unwetterwarnung vor schweren Gewittern mit Starkregen mit Rücksicht auf die möglichen Gefährdung der Kinder, schweren Herzens kurzfristig verschoben werden."

 

„Wir sind sehr betrübt, dass die doch sehr intensiven Vorbereitungen der vielen beteiligten Akteure nun nicht zum Kindertag präsentiert werden können, aber die Sicherheit der Kinder geht, auch unter dem Eindruck des schweren Gewitterunglückes auf den Dresdner Elbwiesen, einfach vor.“ erklärt Alexander Fritzke vom koordinierenden Verein Jugend und Soziales.

 

Bereits in den letzten zwei Tagen hatten alle Beteiligten die Situation umfassend abgewogen und bis zuletzt auf eine Besserung der Wetterprognosen gehofft. Die heutige klare Warnung durch den Deutschen Wetterdienst durchkreuzte jedoch auch die letzten Hoffnungen. Die zahlreichen Träger, Vereine und Gewerbetreibende, die das Fest vorbereiteten, wollen dieses aber nicht einfach ersatzlos ausfallen lassen, sondern es voraussichtlich am Samstag 06. Juli 2024 in der Spremberger Innenstadt in gleichem Umfang nachholen.

„Wir bitten alle großen und kleinen Spremberger um Verständnis für diese auch uns sehr schwer gefallene Entscheidung und wünschen umso mehr allen Kindern einen schönen Kindertag.“ sagt Citymanagerin Madlen Schwausch.

Hintergrund:

Am Freitag 31.05.2024 um 11:00 Uhr hat der Deutsche Wetterdienst offiziell eine Warnung vor schwerem Gewitter und Starkregen mit bis zu 30-60 Litern Niederschlag / Quadratmeter für die Region ausgegeben.

Die Eltern aller neuen Hortkinder sollten uns für  den Informationsaustausch ihre E-Mail-Adressen mitteilen.           
Mehr Informationen finden Sie hier.

Wir haben eine Eltern - App eingerichtet.
Mehr Informationen direkt auf unserer
neuen Seite hier


 

Eltern sind herzlich
zu Online-Elternabenden eingeladen.

Auch in 2024 gibt es weiter Angebote zum Thema Medien.
hier weiterlesen...

Eltern können sich auch bei der Elternacademy selbst weiterbilden
hier die Online-Broschüre

bottom of page