Information Elternbeiträge

Information Hortbesuch

Sehr geehrte Eltern,

​An den Tagen mit Präsenzunterricht haben alle Eltern die Möglichkeit, ihr(e) Kind(er) im Hort betreuen zu lassen, auch wenn sie keinen Anspruch auf Notbetreuung haben. Somit sind alle Eltern verpflichtet, mindestens einen hälftigen Elternbeitrag zu bezahlen.

Ab März gilt folgende Verfahrensweise:  

  • Wird keine Betreuung oder nur bis zu 50 % der im Betreuungsvertrag vereinbarten Betreuungszeit in Anspruch genommen, ist der hälftige Elternbeitrag zu bezahlen.

  • Wird mehr als 50 % der im Betreuungsvertrag vereinbarten Betreuungszeit in Anspruch genommen, ist der volle Elternbeitrag zu bezahlen.     

Der Elternbeitrag für März wird zum 20.04.2021fällig. Sie erhalten dazu einen Elternbrief mit der festgesetzten Höhe des Elternbeitrages.

Ab April wird mindestens der hälftige Elternbeitrag wieder zum 5. Tag des laufenden Monats fällig.

Wir möchten Ihnen versichern, dass eine Erstattung der zuviel gezahlten Elternbeiträge ab Januar 2021 unverzüglich nach Erhalt der bewilligten Ausgleichszahlungen durch das MBJS Brandenburg erfolgt (voraussichtlich Ende des 2. Quartals 2021).

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. 

Vorstand „Kinderfreizeit“ e.V.

(Stand: 25.03.2021)

 

Sehr geehrte Eltern,

ab dem 19.04.2021 dürfen nur die Kinder  das Schulhaus bzw. den Hort betreten, welche eine schriftliche Bestätigung der Negativ-Testung vorzeigen können. 

Die diensthabende Erzieherin überprüft vor der Eingangstür die Negativbestätigung.

Kann ein Kind diese nicht vorlegen, werden die Eltern sofort telefonisch informiert und zur Abgabe dieser bzw. zur Abholung des Kindes aufgefordert.

Hort GS "Kollerberg":

Aus diesem Grund benutzen nur die Frühhortkinder ab Montag in der Zeit von 6:00 - 7:00 Uhr den Lehrereingang.

Hort GS "Schomberg":

Ab Montag den 19.04.2021 können alle Kinder der Hortgruppe 4a 

  • die am Präsenzunterricht teilnehmen  oder

  • einen bestätigten Anspruch auf Notbetreuung haben

wieder den Hort besuchen.​

Sehr geehrte Eltern,

ab Montag, den 22.02.2021 können alle Kinder,

  • die am Vormittag am Präsenzunterricht teilnehmen,

  • sowie die Kinder mit Genehmigung zur Notbetreuung

wieder den Hort besuchen.

Bitte melden Sie die Teilnahme Ihres Kindes am Mittagessen im Sekretariat der zuständigen Grundschule an.

Bitte informieren Sie uns per Mail, in welchem Umfang Sie eine Hortbetreuung für Ihr Kind benötigen.

Genaue Infos finden Sie in unseren Hygienekonzepten im jeweiligen Haus.

Hygienekonzept      Haus 1

                                        Haus 2

                                           Haus 3

(Stand:24.02.2021)

aktuelles Antragsformular      für die Notbetreuung

(auch für Alleinerziehende)