Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

unser Haus 3 befindet sich auf dem Schomberg, in der Nähe des Erlebnisbades. 

Wir haben eine Kapazität von 250 Kindern, die von

17 ausgebildeten ErzieherInnen  liebevoll betreut werden. 

Im Schulgebäude befinden sich 7 große Gruppenräume. In unserem Anbau, der 2018 fertiggestellt wurde, gibt es 5 weitere Gruppen-/Funktionsräume mit zwei Terrassen. 

Unser Außengelände ist schön grün und weitläufig. Ein Fußball- und ein Basketballplatz, sowie ein Spielplatz mit verschiedenen Klettermöglichkeiten und ein großer Schulhof bieten viel Raum zum Toben, Bewegen und Ausprobieren.

 

Für unsere Angebote nutzen wir die Turnhalle, das Nähzimmer, die Kinderküche und unsere Funktions- und Gruppenräume.

Die Gestaltung des wöchentlichen Gruppentages liegt in der Entscheidung der Kinder gemeinsam mit den Erziehern.

Unser pädagogisches Konzept beruht auf dem Prinzip der halboffenen Arbeit. So können die Kinder sich ihren Nachmittag selbst gestalten und entscheiden, mit wem und womit sie ihre Freizeit verbringen möchten. 

Die Erledigung der Hausaufgaben ist ein weiteres Angebot in unserem Hort. Unser Ziel ist die selbstständige Anfertigung der Hausaufgaben. Wir stellen den Kindern den Raum und die Zeit zur Verfügung.

 

Partizipation wird bei uns großgeschrieben. Ein aktiver Kinderrat greift Wünsche und Anregungen der Kinder auf, bespricht sie und erarbeitet Lösungsvorschläge. 

Auch die Meinung der Eltern ist uns sehr wichtig. Sie haben die Möglichkeit im Kita-Ausschuss mitzuarbeiten und ihre Ideen und Wünsche mit einzubringen. 

Neugierig geworden?

Noch mehr Informationen finden Sie in unserer Konzeption.

Oder Sie besuchen unseren Hort.